Freispiele im Online-Casino

In vielen Online-Casinos haben die Kunden die Möglichkeit, Freispiele zu erhalten. Diese werden häufig an neue Kunden im Rahmen des Willkommenspakets vergeben, aber auch die Bestandskunden können unter Umständen bei verschiedenen Aktionen Freispiele erhalten. Gelegentlich sind die kostenlosen Drehungen am Spielautomaten sogar ohne Einzahlung erhältlich.

Die häufigste Variante: Freispiele als Einzahlungsbonus

Um die Kunden zu einer Einzahlung zu animieren, vergeben Online-Casinos oftmals Boni. Dabei kann es sich nicht nur um Extra-Guthaben handeln, auch Freispiele stellen einen beliebten Einzahlungsbonus dar. Sie werden dem Nutzerkonto entweder direkt nach der Einzahlung gutgeschrieben oder in mehrere Pakete aufgeteilt, so dass der Kunde an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen einige Freispiele erhält. Durch die Freispiele haben die Kunden zusätzliche Chancen auf einen Gewinn, wodurch die Einzahlung mehr wert ist.

Vor allem bei einem Einzahlungsbonus für neue Kunden werden häufig Bonusguthaben und Freispiele kombiniert. Der Nutzer bekommt dann sowohl Bonusguthaben als auch kostenlose Spiele an bestimmten Slots gutgeschrieben.

Freispiele ohne Einzahlung

Besonders beliebt sind Freispiele, wenn dafür keine Einzahlung erforderlich ist. Solche Aktionen gibt es gelegentlich, um neue Kunden zu gewinnen. Hier erhalten die User dann direkt nach der Registrierung ein paar kostenlose Spiele, ohne dafür Geld einzahlen zu müssen.

Auch bei VIP-Programmen werden manchmal Freispiele verschenkt. Dies geschieht entweder als wöchentliche Belohnung für besonders aktive Spieler oder wenn der User in eine neue VIP-Stufe aufsteigt.

Freispiele als Turniergewinn

Casino-Turniere werden mittlerweile in vielen Online-Casinos angeboten. Hier spielen die User nicht nur für sich, sondern können sich mit anderen Turnierteilnehmern messen. Die Spieler, die sich im Turnier am besten geschlagen haben, erhalten einen Gewinn. Dieser kann als Bonus-Guthaben, Cash-Guthaben oder eben auch in Form von Freispielen vergeben werden.

Gewinne auszahlen lassen

Wer bei den Freispielen Glück hat und Geld gewinnt, kann dieses in der Regel nicht sofort auszahlen lassen. Der Gewinn wird zunächst dem Bonuskonto gutgeschrieben und muss erst mehrfach beim Spielen eingesetzt werden, bevor er in Echtgeld-Guthaben umgewandelt wird und damit für eine Auszahlung zur Verfügung steht. Bei vielen Anbietern müssen die Freispiel-Gewinne dreißig- oder vierzigmal umgesetzt werden.

Wie viel Geld ist ein Freispiel wert?

In den meisten Fällen ist ein Freispiel zehn oder zwanzig Cent wert. Es gibt aber auch besondere Freispiele, die deutlich höheren Einsätzen entsprechen. Hier beträgt der Wert einen oder mehrere Euro. Entsprechend mehr Geld kann mit diesen Freispielen, die häufig auch als Super-Spins oder Mega-Spins bezeichnet werden, gewonnen werden.

Oft sind die Gewinne limitiert

Bei den meisten Anbietern können die Spieler mit ihren Freispielen nicht unendlich viel Geld gewinnen. Vor allem bei kostenlos erhältlichen Freispielen gibt es häufig eine Obergrenze für den Gewinn. Legt das Online-Casino beispielsweise fest, dass der maximale Gewinn mit Freispielen 100 Euro betragen darf, kann auch im Erfolgsfall nur dieser Betrag ausgezahlt werden. Höhere Gewinne werden automatisch storniert.

Jetzt anmelden und Freispiele sichern

Freispiele sind eine gute Möglichkeit, ein Online-Casino und die angebotenen Spiele kennenzulernen, ohne dafür viel Geld investieren zu müssen. Sie sind entweder kostenlos verfügbar oder werden an neue Kunden bereits bei Einzahlungen geringer Beträge vergeben. Probieren Sie es am besten selber aus und melden Sie sich jetzt in einem Online-Casino an, bei dem Sie Freispiele geschenkt bekommen!