Live-Wetten — von Zuhause an vorderster Front miterleben

Live-Wetten bringen prickelnde Spannung bis zur letzten Sekunde. Heutzutage ist es einfach, von daheim eine Sportwette zu platzieren. Dank vieler solider Sportwettenanbieter wie BetVictor, bet365, Tipico, Interwetten und Co. können Zocker relaxed eine Wette auf viele spannende Sportereignisse abgeben. Auch auf Reisen, in der Mittagspause und im Urlaub brauchen Spieler auf kein spannendes Event zu verzichten — dafür sorgt mobiles Gaming. Dass solide Wettanbieter über eine Glücksspiel-Lizenz verfügen, versteht sich von selbst.

Wettangebot

Online-Buchmacher offerieren ihren Kunden in der Regel ein Angebot an Sportwetten in mehr als 20 Sportarten. Der Fokus liegt größtenteils auf Fußball, Basketball, Eishockey und Tennis, obwohl Sportarten wie Handball, Volleyball oder Boxen sowie Randsportarten wie Darts oder Wasserball ebenfalls bei den meisten Buchmachern zu finden sind. Ein wichtiger Punkt ist das Angebot des jeweiligen Buchmachers bei Live-Wetten.

Live-Wetten

Die besten Online-Buchmacher wie Unibet, Bet3000 oder Betfair, um nur ein paar aufzuführen, gestalten ihr Live-Wettangebot umfangreich. Täglich bieten vor allem die größten Wettanbieter mehrere Live-Wettangebote an, und das zu jeder Zeit. Online-Buchmacher wie Bethard, bet365 oder Tipico stellen täglich zig Live-Wetten in verschiedenen Sportarten zur Verfügung.

Wettquoten

Wer bei einem Online-Buchmacher eine Wette auf ein Sportereignis abschließen möchte, sollte sich auch über dessen Wettquoten informieren. In diesem Bereich werden Zocker unterschiedliche Wettquoten finden. Die besten Quoten in der Szene offerieren Bet3000 mit an die 95 Prozent, bei großen Events kann die Quote sogar noch steigen. Konstante Quoten um die 95 Prozent finden Zocker bei bet365, der einen Kundenstamm von etwa 10 Millionen vorweisen kann. Bei großen Ereignissen wie zum Beispiel der Champions League kann der Auszahlungsschlüssel schon mal um die 98 Prozent liegen. Auch beim langjährigen Buchmacher William Hill finden User Wettquoten zwischen 93 und 95 Prozent. Bei Tipico liegt das Augenmerk hauptsächlich auf Fußball. Die führenden Ligen bringen Quoten von etwa 95 Prozent.

Live-Streams

Es ist keine Seltenheit mehr, dass Online-Buchmacher Live-Streams anbieten, jedoch nicht alle. Wettanbieter können via Live-Stream ihren Kunden ein noch besseres Erlebnis bieten, was auch zur Kundenbindung beiträgt. Live wetten und noch visuell dabei sein erhöht die Spannung und die Freude am Wetten immens. Sportwetten-Fans können nahezu alle Live-Games auch mobil auskosten. Live-Streams gibt es als Audio- oder Video-Stream. Bei Live-Streams gilt, je besser die Geschwindigkeit, umso flüssiger laufen die Spiele. Diese geschätzten Anbieter offerieren Video-Streams:

  • bwin
  • Betfair
  • Interwetten
  • Unibet
  • bet-at-home

Dieser angesehene Anbieter offeriert Audio-Streams:

  • William Hill

Live während eines Games eine Wette abschließen

Live-Wetten sind auch deshalb so faszinierend, da Wettfreunde noch während eines Spiels Wetten abgeben können. Die Wettquoten werden im Verlauf des Spiels beständig angepasst. Steht es beim Fußball-Match etwa 2:2, kann der Zocker etwa darauf wetten, wer das nächste Tor schießt. Live-Wetten erfordern schnelles Handeln.

Eine Live-Wette platzieren

User müssen sich bei einem soliden Wettanbieter registrieren. Wer als Wett-Neuling auf Live-Wetten setzen möchte, sollte sich eine Sportart suchen, in der er sich auskennt und mit einem kleinen Wetteinsatz starten. Erfolgreich wetten heißt, sich im vorab über Gepflogenheiten und Regeln zu informieren. Verschiedene Webseiten geben speziell Neulingen wertvolle Tipps.

Bonusangebote nutzen

Neukunden kommen bei vielen Online-Buchmachern in den Genuss von Willkommensangeboten. Dies kann ein Einzahlungsbonus wie bei Unibet und ComeOn oder eine Gratiswette wie bei BetVictor oder LeoVegas sein. Zocker müssen bei Inanspruchnahme die Bonusbedingungen beachten. Gute Mindestquoten zur Umsetzung gewähren unter anderem bet365, Betsson und 888 Sport. Die Mindesteinzahlungen liegen in der Regel zwischen fünf und 20 Euro. Die Anbieter Interwetten und NetBet spendieren obendrein einen Handybonus.